Pisco Punch

Der Pisco Punch besteht aus Pisco, einem peruanischen Traubenbrand, Ananas und Zitronen- und Limettensaft. Eine frische und fruchtige Sour- Variation. Viel interessanter als das Rezept ist bei diesem Drink aber die Geschichte wie er entstanden ist. Er wurde in der Bar „Bank Exchange“ in San Francisco kreiert. Das Rezept wurde Jahrzehnte lang geheim gehalten und die Bar wurde zu einem Pflicht Besuch bei jedem San Francisco Aufenthalt. Da dem Drink eine aufputschende Wirkung zugeschrieben wurde gab es sogar ein Polizeigesetz, was einen Konsum von maximal zwei Pisco Punch am Abend vorschrieb. Erst Jahre später fand man heraus, dass der Inhaber der Bar, Herr Nicol, im Original Rezept auch eine Prise Kokain verwendet hat. Dies war zu Beginn noch frei verkäuflich, mit den Jahren wurde es aber verboten und Herr Nicol musste in den Keller gehen um seinen ursprünglich als Punch gedachten Drink vorzubereiten.

Bei uns natürlich ohne Kokain, aber trotzdem genauso lecker. Es dürfen auch mehr als zwei getrunken werden!

Büro Adresse

KREFFT GASTRO
Inh. Roland Krefft
Büro im Kleinstadthafen:
Am Leinritt 11a
96049 Bamberg
0951/18311218
Kontakt@Krefft-Gastro.de
Mo-Fr: 11.00 - 16.00

 

Über uns

Wir sind ein kleines Unternehmen aus Bamberg, welches im Jahre 2014 gegründet wurde. Veranstaltungen machen wir jedoch schon wesentlich länger. Unsere erfolgreichste Veranstaltungsserie gibt es mittlerweile seit 11 Jahren. 2014 eröffneten wir die Bar "Der Plattenladen" und die "Ostbar". 2015 folgte dann der "Kleinstadthafen".