Mitarbeit bei der Entwicklung eines neuen Event- & Szene-Portals für Bamberg

Für ein neues Event- & Szene-Portal suchen wir aktuell weitere Unterstützung für die Startphase und dann im Herbst/Winter für die Umsetzungsphase. Wenn Du dich im Nachtleben gerne aufhältst und im Umgang mit den neuen Medien fit bist, Spaß am Schreiben und Fotografieren hast, dann bist Du bei uns richtig!

 

In den folgenden Bereichen kannst du dich einbringen. Vom Praktikum bis Werkstudent ist aktuell noch alles denkbar:

  • Website Konzeption
  • Social-Media-Konzeption
  • Content-Redaktionsplanung
  • Marketing

Alle Stellen sind für M/W/D ab 10 Wochenstunden aufwärts!

Das bieten wir Dir:

  • Eigenständiges Arbeiten
  • Schulung im Bereich CMS
  • Schulungen im Bereich Social Media
  • Ein freundliches, junges Team
  • Ein komplett neues Produkt, welches von Dir mitgestaltet werden kann
  • Eines der schönsten Büros in der Innenstadt 😉

Das müsstest Du mitbringen:

  • Engagement und Kommunikationsstärke
  • Selbstständigkeit und Energie
  • Zeit und Geduld, Dich in neue Dinge einzuarbeiten
  • Foto- und Videoskills (Grundlagen)
  • Social-Media-Know-how
  • Idealerweise schon Erfahrung im Umgang mit einem CMS

Alle weiteren Informationen zu dem Portal und dem Projekt gibt es dann im persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf in einen spannenden Herbst!

Adresse

KREFFT GASTRO
Inh. Roland Krefft
Pfisterstr. 4
96050 Bamberg
0951/91418980 (Anrufbeantworter)
Kontakt@Krefft-Gastro.de
(Veranstaltungsanfragen bitte nur per Mail an Event@Krefft-Gastro.de!)

 

Über uns

Wir sind ein kleines Unternehmen aus Bamberg, welches im Jahre 2014 gegründet wurde. Veranstaltungen machen wir jedoch schon wesentlich länger. Unsere erfolgreichste Veranstaltungsserie gibt es mittlerweile seit 13 Jahren. 2014 eröffneten wir die Bar "Der Plattenladen" und die "Ostbar". 2015 folgte dann der "Kleinstadthafen".